Wir fahren mit dem öffentlichen Nahverkehr mit kurzen Fahrzeiten in die Landschaft. Dort angekommen schauen wir in die Wanderkarte, gucken uns gemeinsam einen Weg aus, legen die Länge der Strecke fest und die Station, von der aus wir zurückfahren. Diese Wanderungen werden, anders als unter Wandern – klassisch zwischen 10 und 12 Kilometer lang sein.

Vorherige Anmeldung ist genauso erwünscht wie spontanes Mitmachen


    25. September: von Honrath

    Von Honrath aus haben wir die Möglickeit, der Agger und dem Naafbachtal zu folgen. Marialinden, mit seiner weithin sichtbaren Kirche, könnte ein Ziel sein, von dem aus wir nur noch bergab bis zum Bahnhof Overath gelangen. Aber vielleicht entscheiden wir uns auch für einen ganz anderen Weg. Samstag 25. September 2021Treffpunkt 10 Uhr Köln…

    24. Oktober: von Dattenfeld (Sieg)

    Auch diesmal legen wir in Dattenfeld angekommen unseren Weg erst fest. Die Waldgebiete der Siegtalhöhen durchquerend können wir ins Waldbrölbachtal gehen. In guten Wanderkarten sind auch Einkehrmöglichkeiten eingezeichnet – vielleicht finden wir so unser erstes Ziel… Interessent*innen können gerne in den Tagen vor der Wanderung über die Gegend recherchieren. Sonntag 24. Oktober 2021Treffpunkt 9:40…