Familien-Wanderung „Naturerleben mit allen Sinnen“

Auf unserer Wanderung durch die wilde Schönheit der Naturregion Sieg entdecken die Kleinen und ihre Eltern gemeinsam Wald, Wiese und Bach.

Wir erkunden einen schönen Wanderweg durch Wald und Wildwiesen und erleben an verschiedenen Stationen kleine Abenteuer für alle Sinne.

Seht ihr die vielen Farben der Natur? Hört ihr die Vögel singen? Wie fühlen sich Baumrinde oder der Waldboden an? Welche tollen wilden Pflanzen am Wegesrand können wir riechen und schmecken? Können wir Tierspuren oder kleine Krabbeltiere entdecken?

Das und Vieles mehr erkunden wir auf unserem Weg. Spiele und kreative Aktionen für die ganze Familie sowie ein gemeinsames Picknick im Wald runden die Wanderung ab.

Die Referentinnen:
Anna Kolossova: Dipl-Ing. Landschaftsnutzung und Naturschutz, zertifizierte Natur-und Wildnispädagogin
und Referentin für BNE (Bildung für Nachhaltige Entwicklung), seit 12 Jahren hauptberuflich in der Umweltbildung tätig.

Lisa Weller: B.A. Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie, M.Sc. Sporttourismus und Erholungsmanagement, Seit mehreren Jahren in der Natur- und Umweltbildung tätig

Anreise:
Abfahrt: 09:06 Köln Trimbornstr S 19
Richtung: Au(Sieg) Gl. 1
Ankunft: 09:47 Eitorf Gl. 1

Termin:21.05.22, 9:00 bis 15:00
Treffpunkt:9 Uhr, S-Bahn-Station Trimbornstr., alternativ um 9:50 am Bahnhof Eitorf.
Leitung:Anna Kolossova und Lisa Weller
Zielgruppe: Für Kinder von 4 bis 8 Jahren und ihre Eltern
Bitte mitbringen:Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk, Sonnenschutz, Sitzunterlage, genug zu Trinken und Verpflegung für das Picknick
Veranstalter: Naturfreund*innen Köln
Anmeldung:   nfh-kalk@naturfreundehaus-koeln.de

 

Schreibe einen Kommentar

  • Beitrags-Kategorie:Archiv