Diese Mountainbike Tour bieten wir für Naturfreund:nnen an, die sich für
diese Art der Fortbewegung in der Natur interessieren. Wir fahren mit der Bahn nach
Hoffnungstal und starten dort unsere Rundtour durch die bergigen Waldgebiete des Lüde-
rich und Königsforst. In der Mitte liegt das Tal der Sülz, sodass jederzeit die Möglichkeit
besteht, auf breiten Forstwegen in das Tal hinunter und auf dem geteerten Radweg zurück
zum Startpunkt zu fahren. Das Ziel ist jedoch, dass wir auch mit den unterschiedlichen
Fähigkeiten bei Fahrtechnik und Kondition, als Gruppe gemeinsam diese Art von Na(Tour)
erleben, sowie das Tempo und die Pausenzeiten gemeinsam entscheiden. Wir bewegen
uns auf breiten und schmalen Waldwegen, teilweise auf Singletrails mit kleineren Hinder-
nissen wie flachen Wurzeln, kleine Steine, vereinzelten Wasserrinnen sowie auf unbefes –
tigtem Untergrund.
Die Tour führt uns flussabwärts an der Sülz entlang in das schöne Tal des Kupfersiefener
Baches, über Bleifeld auf den Gipfel des Lüderich. Von dort bergab über Singletrails und
die Brücke der Sülz hinauf zum höchsten Berg des Königsforst, den Tütberg. Von dort auf
abwechslungsreichen Wegen zum Ortsrand von Forsbach mit der Schlussabfahrt zurück
nach Hoffnungstal ins Eiscafe.

Bitte mitbringen: Mountainbike mit Scheibenbremsen, Ersatzschlauch

  • Sonntag 27. Juni 2021
  • 24 km
  • 420 Höhenmeter
  • Treffpunkt 10.00 Uhr Köln Hbf (Ausgang Breslauer Platz, Würstchenstand)
  • Abfahrt 10.24 Uhr
  • Anmeldung erwünscht über Kontaktformular
  • Startpunkt der Wanderung: siehe Openstreetmap

Schreibe einen Kommentar