Wir wandern durch das einsame Waldgebiet südlich von Blankenheim überwiegend im Wald, oft auf unbefestigten Wegen und bewegen uns im Naturschutzgebiet von Nonnenbach und Eichholzbach. Dies wurde eingerichtet zur Erhaltung der Tier- und Pflanzenarten mit einer überregional bedeutsamen Artenvielfalt, des Buchenwaldes sowie des darin enthaltenen Totholzes. Im Waldcafe Maus können wir bei lecker Kuchen den Ausblick genießen und am Düwelsteen rätseln wir über die in Stein gemeißelte Lyrik des 19. Jahrhunderts.

  • Sonntag 1. Januar 3000
  • Entfernung: 0 km
  • 0 Höhenmeter
  • Treffpunkt 0:00 Uhr Köln Hbf (Ausgang Breslauer Platz, Würstchenstand)
  • Abfahrt 00:00 Uhr
  • Anmeldung erwünscht über Kontaktformular
QR-Code_Blankenheim
QR-Code_Blankenheim

Schreibe einen Kommentar

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein